Startseite / Fußball / 3. Liga / Bertram aus Bochum zum Halleschen FC

Bertram aus Bochum zum Halleschen FC

Mittelfeldspieler folgt Brügmann zum Drittligisten

Wie zuvor schon Florian Brügmann wechselt auch Sören Bertram vom Zweitligisten VfL Bochum
zum Halleschen FC in die 3. Liga. Der 22-jährige Mittelfeldspieler schließt sich zur neuen Saison
dem Drittligisten an. Die beiden Vereine und der Spieler haben sie auf eine einjährige Ausleihe
geeinigt. Sein Vertrag beim VfL läuft noch bis 2015.

Sören Bertram war im Sommer 2012 vom Hamburger SV an die Castroper Straße gewechselt. Der
Linksfuß kam in drei Zweitliga-Spielen sowie in 13 Regionalliga-Partien (drei Tore) für die U 23
des VfL Bochum 1848 zum Einsatz.

Die kompletten MSPW-Drittligasplitter lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Frank Strüver scheidet aus

49-Jähriger legt Amt des Geschäftsführers der Fußball GmbH nieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.