Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna: Saisoneröffnung gegen AS Monaco

Fortuna: Saisoneröffnung gegen AS Monaco

Ambitionierter französischer Traditionsklub am 14. Juli in Düsseldorf

Im Rahmen der Saisoneröffnung am Wochenende, 13./14. Juli, ist am Sonntag der französische
Traditionsverein AS Monaco bei Fortuna Düsseldorf zu Gast. Um 17.30 Uhr wird die Partie zwischen
der Mannschaft des neuen Cheftrainers Mike Büskens (Foto) und den Monegassen angepfiffen.

„Nous sommes de retour, nous sommes ambitieux, nous sommes Monaco“ ist in großen Lettern
auf der Vereins-Homepage des AS Monaco zu lesen. Übersetzt heißen diese Zeilen „Wir sind zurück,
wir sind ambitioniert, wir sind Monaco“. Als frisch gebackener Rückkehrer in die französische Ligue 1
möchte das Team aus dem Fürstentum nun auch in der höchsten Spielklasse oben mitspielen. Die
großen Ambitionen zeigen sich unter anderem in den Neuverpflichtungen, die in diesem Sommer
getätigt wurden: Bisher wurden Joao Moutinho und James Rodriguez vom FC Porto sowie Top-Stürmer
Radamel Falcao von Atletico Madrid verpflichtet.

In der vergangenen Saison war der deutsche Innenverteidiger Andreas Wolf Kapitän des Teams. Wolf
spielte vor seinem Wechsel an die französische Riviera in der Bundesliga für den SV Werder Bremen
und den 1. FC Nürnberg. Nun schaffte er mit Monaco den Aufstieg und darf sich in der kommenden
Spielzeit mit Paris St. Germain, Olympique Lyon und Olympique Marseille messen.

Insgesamt sieben Mal wurde der AS Monaco in seiner Geschichte französischer Fußballmeister, fünf Mal
nationaler Pokalsieger. Noch im Jahr 2004 standen die ebenfalls Rot-Weißen im Finale der Champions
League, unterlagen aber in der Gelsenkirchener Arena dem FC Porto mit Trainer Jose Mourinho 0:3.
Der aktuelle Chefcoach bei Association Sportive de Monaco Football Club, so die offizielle Bezeichnung,
ist der Italiener Claudio Ranieri.

Einen Tag vor diesem außergewöhnlichen Aufeinandertreffen wird es am 13. Juli rund um die ESPRIT
arena wie schon in den vergangenen Jahren den großen Familientag zur Saisoneröffnung der Fortuna
geben. Neben einem großen Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein wird es wieder eine Autogramm-
stunde mit allen Spielern des Kaders sowie dem neu zusammengestellten Trainerteam geben.

Das könnte Sie interessieren:

1:0 gegen Sandhausen – Fortuna Düsseldorf erneut erfolgreich

SC Paderborn 07 nach 2:0 gegen den FC St. Pauli auf Platz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.