Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Integrationspreis für Gündogan und Sahin

Integrationspreis für Gündogan und Sahin

Die beiden Dortmunder werden in Gelsenkirchen ausgezeichnet.

Die beiden Fußballprofis Ilkay Gündogan und Nuri Sahin vom Vizemeister Borussia
Dortmund erhalten einen Integrationspreis. Verliehen wird der „Integra Award“
zum mittlerweile sechsten Mal vom International Business Club (IBC) aus Gelsen-
kirchen. Die Gala findet am Freitag, 28. Juni, im Schloss Berge statt. Zu den Lau-
datoren zählt auchdie Fernsehmoderatorin Nazan Eckes. Der IBC sieht sich als
Vermittler zwischen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kulturen.

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Thuram und Bensebaini melden sich zurück

Nationalspieler Jonas Hofmann absolviert dagegen individuelles Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.