Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Eine Woche Pause für Fring

RWE: Eine Woche Pause für Fring

Der Neuzugang aus Dortmund klagt über muskuläre Probleme.

Konstantin Fring, Neuzugang bei Rot-Weiss Essen von Borussia Dortmund II, muss
eine Trainingspause einlegen. Der Mittelfeldspieler hat Probleme im muskulären
Bereich und muss voraussichtlich eine Woche aussetzen. Unterdessen stellt sich
mit Sehar Fejzulahi ein Probespieler an der Hafenstraße vor. Der 28-jährige
Mittelfeldspieler war zuletzt in der Schweiz für den SV Aarau am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Später Pokalsieg mit dünnem Kader

Im Halbfinale des Mittelrheinpokals geht es jetzt gegen FC Wegberg-Beeck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.