Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Frauen-Bundesliga: Essen startet gegen Cloppenburg

Frauen-Bundesliga: Essen startet gegen Cloppenburg

Erstmals gibt es ein Eröffnungsspiel.

Erstmals gibt es in der Frauen-Bundesliga ein Eröffnungsspiel. Die Saison
2013/2014 startet mit dem reizvollen Duell zwischen Triplegewinner VfL
Wolfsburg und dem ambitionierten FC Bayern München am Samstag, 7.
September. Einen Tag später ziehen die anderen Teams nach, dann treffen
unter anderem in regionalen Duellen Bayer Leverkusen auf den FCR 2001
Duisburg und Aufsteiger TSG 1899 Hoffenheim auf den VfL Sindelfingen.

Der 1. FFC Turbine Potsdam hat zunächst den FF USV Jena zu Gast, während
Meisterschaftsanwärter 1. FFC Frankfurt beim SC Freiburg gastiert. Bundesliga-
neuling BV Cloppenburg gibt sein Debüt bei der SGS Essen.

Der letzte Spieltag geht am 8. Juni 2014 über die Bühne und verspricht Hoch-
spannung, wenn die vermeintlichen Spitzenteams unter sich sind. Potsdam
spielt dann zu Hause gegen München, Wolfsburg gegen Frankfurt.

Der 1. Spieltag im Überblick:

07.09.2013 – Sa. VfL Wolfsburg FC Bayern München
08.09.2013 – So. Bayer 04 Leverkusen FCR 2001 Duisburg
08.09.2013 – So. SC Freiburg 1. FFC Frankfurt
08.09.2013 – So. 1. FFC Turbine Potsdam FF USV Jena
08.09.2013 – So. TSG 1899 Hoffenheim VfL Sindelfingen
08.09.2013 – So. SGS Essen BV Cloppenburg

Quelle: DFB.de

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.