Startseite / Pferderennsport / Traben: Derby-Auktion mit 77 Jährlingen

Traben: Derby-Auktion mit 77 Jährlingen

Kult-Kommentator Werner Hansch moderiert die Veranstaltung.

Im Rahmen der Derby-Woche auf der Trabrennbahn in Berlin-
Mariendorf findet auch in diesem Jahr wieder eine Derby-Auktion
statt. 77 Jährlinge werden bei der 23. Auflage am Tag des Stuten-
Derbys (3. August) versteigert. Auktionator ist Kult-Kommentator
Werner Hansch. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Einen Tag
später wird in Berlin das Deutsche Traber-Derby entschieden.

Die vorgestellten Pferde sind im kommenden Jahr als Zwei-
jährige bei einem mit 50.000 Euro dotierten Auktionsrennen
startberechtigt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Krefeld: Fünf Renntage auf der Stadtwald-Rennbahn

Dr. Busch-Memorial und Ratibor-Rennen sind Höhepunkte 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert