Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Testspiel-Siege für Schalke und Fortuna

Testspiel-Siege für Schalke und Fortuna

Beim Essener Derby-Vergleich legt RWE vor – 3:1 nach Tag 1

Ein Treffer von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar bescherte dem Bundesligisten FC Schalke 04
am Freitagabend einen 1:0 (1:0)-Testspielsieg in Kleve gegen die „ERGO Nationalelf“,
eine Auswahl von Amateurfußballern. Die „Knappen“ waren mit neun Spielern aus dem
Profikader, darunter auch die beiden Neuzugänge Felipe Santana und Adam Szalai, sowie
zahlreichen Nachwuchsspielern angetreten. Dabei machten die von Schalkes Ex-Kapitän
Olaf Thon betreuten Amateurkicker den „Knappen“ das Leben schwer.

Erst in der Schlussphase machte Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf das 2:0 (0:0)
bei Regionalliga-Neuling SG Wattenscheid 09 perfekt. Oliver Fink und Ivan Paurevic trafen
in der Lohrheide für die Mannschaft des neuen Trainers Mike Büskens.

Am ersten Tag des Vereinsvergleichs zwischen den Nachbarn Rot-Weiss und Schwarz-Weiß
Essen („DAS DERBY“) legten die Rot-Weissen vor. Auf der Bezirkssportanlage an der Seu-
mannstraße setzten sich die U 12 (6:0), die U 13 (2:1) und die U 14 (3:1) der Rot-Weissen
jeweils gegen den ETB durch, während die U 17 (1:2) verlor. Damit steht es nach dem ers-
ten Tag 3:1 für RWE. Am Samstag geht es ab 10.00 Uhr mit vier Duellen am Uhlenkrug
weiter (U 11, U 15, U 19, U 23), ehe am Sonntag im Stadion Essen an der Hafenstraße
noch die U 10, die U 16, die Traditionsteams und die ersten Mannschaften beider Klubs
aufeinandertreffen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.