Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE hat Gesamtsieg bei „Das Derby“ schon sicher

RWE hat Gesamtsieg bei „Das Derby“ schon sicher

Vor den letzten Duellen mit dem ETB liegen die Rot-Weissen uneinholbar vorn.

„Das Derby“, der Vereinsvergleich zwischen den beiden Essener Traditionsvereinen
Rot-Weiss und ETB Schwarz-Weiß, ist bereits vor den letzten vier Duellen am Sonn-
tag entschieden. Nach zwei Veranstaltungstagen und insgesamt acht von zwölf
Spielen zwischen Mannschaften verschiedender Jahrgangsstufen beider Vereine
liegt RWE 7:1 und damit uneinholbar vorn. Den bisher einzigen Punkt für den ETB
erkämpfte die U 17, die sich gegen die B-Jugend von Rot-Weiss 2:1 durchsetzen
konnte. Alle anderen RWE-Mannschaften gewannen ihre Spiele.

Sonntag wird „Das Derby“ mit Vergleichen der U 10 und U 16-Mannschaften sowie
den Traditionsmannschaften und den ersten Mannschaften im Stadion Essen
abgeschlossen.

Die ersten 15.000 Erlös von „Das Derby“ gehen an die finanziell nicht auf Rosen
gebetteten Schwarz-Weißen. Der Rest der Einnahmen wird geteilt.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia-Torjäger Hamdi Dahmani ärgert Ex-Kub Rot-Weiss Essen

33-jähriger Offensivspieler trifft im Tivoli-Stadion zum 1:1-Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.