Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Ex-Schalker Halil Altintop vereinslos

Ex-Schalker Halil Altintop vereinslos

Der frühere Bundesliga-Profi löst Vertrag bei Trabzonspor auf

Der ehemalige Schalker Bundesligaspieler Halil Altintop hat seinen Vertrag
beim türkischen Club Trabzonspor aufgelöst. Laut Medienberichten steckt
der Verein in finanziellen Schwierigkeiten und kann den Spielern die Ge-
hälter nicht mehr zahlen.

Der gebürtige Gelsenkirchener Altintop war 2011 von Eintracht Frankfurt nach
Trabzon gewechselt und hatte in 56 Liga-Spielen zwölf Treffer erzielt. Zuvor
war der 30-Jährige in 236 Bundesliga-Spielen (47 Tore) für Schalke, Kaisers-
lautern und Frankfurt im Einsatz. Sein Zwillingsbruder Hamit Altintop spielt
seit 2012 für den türkischen Meister Galatasaray Istanbul.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Ansgar Knauff erhält Profivertrag

18-jähriger Angreifer bleibt dem BVB is mindestens 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.