Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Papadopoulos zurück auf dem Platz

Schalke 04: Papadopoulos zurück auf dem Platz

Nach monatelanger Verletzungspause arbeitet der Grieche am Comeback.

 

Lange ist es her, dass die Schalker Fans den griechischen Nationalspieler Kyriakos
Papadopoulos auf dem Trainingsplatz sehen konnten. Wegen anhaltender Knie-
probleme war der Verteidiger seit Ende 2012 verletzungsbedingt ausgefallen.
Nun hat er im Trainingslager des FC Schalke 04 in Donaueschingen erstmals
wieder ein leichtes Programm auf dem grünen Rasen absolviert. Zusammen mit
den Reha-Trainern Ruwen Faller und Henrik Kuchno schuftet „Papa“ für sein Come-
back. Wann der 20-Jährige ins Mannschaftstraining zurückkehrt, ist aber noch ungewiss.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Ansgar Knauff erhält Profivertrag

18-jähriger Angreifer bleibt dem BVB is mindestens 2023 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.