Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Thomik kommt nicht

Sportfreunde Lotte: Thomik kommt nicht

Splitter aus der 3. Liga: Rechtsverteidiger bleibt in Osnabrück

West-Regionalligist Sportfreunde Lotte muss die kommende Saison ohne
Paul Thomik planen. Der umworbene Rechtsverteidiger hat seinen Vertrag
beim benachbarten Drittligisten VfL Osnabrück jetzt um zwei weitere Jahre
(plus Option) verlängert.

Weitere MSPW-Splitter aus der 3. Liga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-RWE-Trainer Christian Neidhart: „Garantie gibt es für niemanden“

53-jähriger Ex-Profi verfolgt mit SV Waldhof Mannheim hohe Ziele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.