Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sport1-Plan: Regionalliga bald dienstags live?

Sport1-Plan: Regionalliga bald dienstags live?

Sportsender plant mit Regionalligen – Handballer verlieren Sendeplatz

Beim TV-Privatsender „Sport1“ gibt es Überlegungen, in der Saison 2013/14 bis zu 26 Spiele der
Fußball-Regionalligen unter dem Motto „Die Königsklasse des Amateurfußballs“ live auszustrahlen.
22 Begegnungen davon sollen an einem Dienstag um 20.15 Uhr beginnen. Diese Neuerung würde
vermutlich einen schweren Rückschlag für die Handball-Bundesliga (HBL) bedeuten. Bisher war der
Dienstagabend nämlich der feste Sendeplatz der Handballer.

Klaus Elwardt, Geschäftsführer des deutschen Rekordmeisters THW Kiel äußerte seinen Unmut über
diese Entscheidung gegenüber dem Sportinformationsdienst (SID): „Wenn der Dienstag tatsächlich
wegfällt, wäre das ein Rückschlag für den Handball. Das war eine feste Institution.“

Bereits in der vergangenen Saison hatte „Sport1“ vereinzelt Top-Spiele der Regionalligen gezeigt

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia-Torjäger Hamdi Dahmani ärgert Ex-Kub Rot-Weiss Essen

33-jähriger Offensivspieler trifft im Tivoli-Stadion zum 1:1-Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.