Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Testspiele: Preußen Münster und SF Lotte in Torlaune

Testspiele: Preußen Münster und SF Lotte in Torlaune

Das Testspiel zwischen dem Dritt- und dem Regionalligisten endet 4:3.

Beim Freundschaftsspiel zwischen dem Drittligisten SC Preußen Münster und dem
West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte zeigten sich beide Mannschaften in Tor-
laune. Die Preußen setzten sich 4:3 (1:2) durch. Für Lotte war dreimal Alexander
Kotuljac erfolgreich. Die Münsteraner Tore erzielten Dennis Grote, Mehmet Kara
und Michael Holt (2).

Der Lotter Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen gewann beim Bezirksligisten SpVgg
Steele 6:0. Christian Knappmann erzielte per Strafstoß sein erstes Tor für seinen
neuen Verein. Außerdem trafen Cebio Soukou, Pascal Thomas (je zwei Treffer)
und Marcel Platzek.

Weitere Ergebnisse von Testspielen am Mittwoch:

VfL Bochum II – SC Fortuna Köln 0:3
VfL Bochum I – Odense BK 2:1

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Torhüter Daniel Davari ist wieder dabei

Backszat noch bis zum Beginn der kommenden Woche in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.