Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / U 17 des Kreisligisten BV 04 D’dorf ist erstklassig

U 17 des Kreisligisten BV 04 D’dorf ist erstklassig

Achtligist ist der klassentiefste Verein in der der B-Junioren-Bundesliga

Der Nachwuchs des mit Abstand klassentiefsten Vereins mischt künftig in der West-Staffel
der B-Junioren-Bundesliga mit. Während die Männer des BV 04 Düsseldorf gerade einmal
in der Kreisliga A der NRW-Landeshauptstadt kicken und damit achtklassig sind, will die
U 17 ab der neuen Saison in der höchstmöglichen Spielklasse für Furore sorgen. Kurios:
Weil der große Stadtnachbar Fortuna den Abstieg hinnehmen musste, halten die Himmels-
stürmer aus dem Ortsteil Derendorf die Düsseldorfer Flagge in der Bundesliga West alleine
hoch, wenn die Saison 2013/2014 am 10./11. August

Für die B-Junioren des Ballspielvereins 04 Düsseldorf, der im Nachwuchsfußball vor allem
durch die Ausrichtung seines traditionsreichen und stets hochkarätig besetzen Osterturniers
(U 19 Champions Trophy) bekannt ist, war es sogar schon der zweite Aufstieg in Folge.

Als Neuling hatten die 04er in der Staffel eins der Niederrheinliga hinter der U 16 des Bun-
desligisten Borussia Mönchengladbach Platz zwei belegt. Da die Gladbacher jedoch nicht
aufstiegsberechtigt waren, durfte die Mannschaft von BV-Trainer Mohamed Rifi in zwei Re-
legationsspielen gegen die Essener SG 99/06, deren erste Mannschaft kurioserweise eben-
falls nur in der Kreisliga A an den Start geht, um den Bundesliga-Aufstieg kicken. 4:2 und
2:0 lauteten die Ergebnisse zu Gunsten der Düsseldorfer.

Die komplette MSPW-Story über die B-Junioren-Bundesliga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.