Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia: Kreuzbandriss bei Riemer

Arminia: Kreuzbandriss bei Riemer

Verteidiger fällt damit monatelang aus.

Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld muss mehrere Monate auf 
Rechtsverteidiger Dennis Riemer verzichten. Der 25-Jährige hat sich
im Testspiel gegen den Wolfsberger AC (2:1) erneut einen Riss des
linken vorderen Kreuzbandes zugezogen.

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Sportgericht: Arminia Bielefeld muss 5.000 Euro zahlen

Wegen Abbrennens Bengalischer Feuer gegen VfL Wolfsburg und 1. FC Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.