Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Mkhitaryan-Verpflichtung perfekt

BVB: Mkhitaryan-Verpflichtung perfekt

Armenier trägt die Rückennummer 10

 

Borussia Dortmund hat einen Götze-Nachfolger gefunden. Henrikh Mkhitaryan
kommt von Schachtjor Donezk zum deutschen Vizemeister. Das bestätigt der
BVB nun auf seiner Homepage.

Der 24-Jährige ist ein vielseitig einsetzbarer Mittelfeldspieler, der den zum
FC Bayern München abgewanderten Mario Götze, ersetzen soll. Der armenische
Nationalspieler weilt seit Montag in Dortmund, unterzog sich noch dem Medizin-Check.

Mkhitaryan soll Götze nicht nur auf dem Platz ersetzen. Der Neuzugang erhält auch
die Rückennummer 10 von Götze.

Bei den Dortmunder Verantwortlichen herrscht große Zufriedenheit über die Transfer:
„Wir freuen uns sehr, in Henrikh Mkhitaryan einen Super-Neuzugang für das offensive
Mittelfeld präsentieren zu können“, sagt Sportdirektor Michael Zorc. BVB-Geschäfts-
führer Hans-Joachim Watzke fügt hinzu: „Es war kein einfacher Transfer, aber wir wollten
Henrikh Mkhitaryan unbedingt haben – und jetzt haben wir ihn!

Der Armenier ist nach dem Bremer Abwehrspieler Sokratis und Pierre-Emerick Aubemeyang,
der von AS Saint-Etienne nach Dortmund wechselt, der dritte Neuzugang für die
Klopp-Mannschaft.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bleibt im Rennen – Dämpfer für Bor. M’gladbach

„Fohlen“ verspielen bei 2:3 in Hoffenheim eine 2:0-Führung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.