Startseite / Pferderennsport / Galopp Köln: Acht Zweijährige am Start

Galopp Köln: Acht Zweijährige am Start

Lokalmatador Peter Schiergen mit Kiss me Kate dabei.

Beim Familienrenntag am Samstag auf der Kölner Galopprennbahn werden
insgesamt sieben Prüfungen ausgetragen. Im Mittelpunkt steht ein mit 20.000
Euro dotiertes Rennen für Zweijährige über 1.400 Meter. Lokalmatador Peter
Schiergen sattelt die Stute Kiss me Kate. Jockey ist Derby-Siegreiter Andrasch
Starke (Köln). Der Krefelder Trainer Mario Hofer ist im Achter-Feld mit Silvery
Moon und Smoke on the Water zweimal vertreten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp-Champions 2020: Gestüt Auenquelle holt Besitzer-Titel

Dachverbands-Präsident Dr. Michael Vesper zeichnet Sieger aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.