Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV-Filiale in Sandhausen wird größer

MSV-Filiale in Sandhausen wird größer

Jovanovic und Knoll sind bereits die Duisburger zwei und drei beim SVS.

Ranisav Jovanovic stürmt in der neuen Saison für den SV Sandhausen.

Wieder verabschieden sich zwei Spieler des künftigen Drittligisten MSV Duisburg
in Richtung Sandhausen. Nach Florian Hübner, dessen Vertrag beim MSV durch
den Zwangsabstieg ungültig geworden war, vergrößert sich die MSV-Filiale beim
SV Sandhausen. Auch Ranisav Jovanovic und Marvin Knoll wechseln an den
Hardtwald. Die Verträge des Duos in Duisburg galten nicht für 3. Liga. Der SVS
hatte vom Duisburger Abstieg profitiert und war in der 2. Liga geblieben.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Angreifer Sven Michel rettet spätes Remis

2:2 gegen 1. FC Nürnberg ist zweites Unentschieden im zweiten Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.