Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen besiegt Hannover 96 II

RW Essen besiegt Hannover 96 II

Platzek und Lemke treffen für RWE – Testspiele vom Donnerstag

Der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sein Testspiel bei der Zweitvertretung von Hannover 96 2:0 (1:0) gewonnen. Die Tore für die Mannschaft von der Essener Hafenstraße erzielten Marcel Platzek (4.) und Holger Lemke (53.).

Nach 15 Minuten hatten die Hannoveraner die Möglichkeit auszugleichen, doch Daniel Schwabke hielt einen Elfmeter der „96er“. Hoffentlich ohne eine schlimmere Verletzung ist Neuzugang Alexander Langlitz aus dem Testspiel gegangen. Der 22-Jährige bekam in der ersten Halbzeit einen Schlag auf das Schienbein und musste nach 35 Minuten vom Platz genommen werden. Die Auswechslung war jedoch nur eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Bundesligist FC Schalke 04 musste gegen den österreichischen Erstligisten RB Salzburg eine Niederlage hinnehmen. 1:3 (1:1) endete die Partie. Früh gerieten die Königsblauen in Rückstand. Aber den Führungstreffer von Sadio Mane (17.) konnte Julian Draxler nach 33 Minuten ausgleichen. In Durchgang zwei schossen Jonathan Soriano (50.) und Martin Hinteregger (76.) die Salzburger zum Sieg.

Weitere Testspielergebnisse:

FC Gütersloh – SC Verl 0:2
SV Lippstadt – TSV Havelse 1:2

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Mittelfeldspieler Florian Flick meldet sich zurück

20-Jähriger hat Gelbsperre vor Partie gegen Wegberg-Beeck abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.