Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfB Homberg und FCR Duisburg: Fusion möglich

VfB Homberg und FCR Duisburg: Fusion möglich

Der VfB hat zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Eine Fusion des Oberligisten VfB Homberg und des finanziell angeschlagenen
Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg steht offenbar kurz bevor. Der VfB hat
jetzt zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen, die am
29. August, 19 Uhr, im PCC-Stadion stattfindet. Zentrales Thema ist die mög-
liche Integration des FCR. Dazu müssten die Homberger die Bildung einer
Frauen-Fußball-Abteilung beschließen.

Der FCR hatte vor wenigen Tagen dank eines Kraftakts den Absturz aus der 1.
Bundesliga verhindern können.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04-Kapitän Omar Mascarell: „Sehr schmerzhaft“

Nach 1:2 gegen 1. FC Köln kommt am Sonntag FC Bayern München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.