Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia: Riemer am Kreuzband operiert

Arminia: Riemer am Kreuzband operiert

Rechtsverteidiger kann schon bald mit dem Reha-Programm beginnen

Arminia Bielefelds Rechtsverteidiger Dennis Riemer ist am Montag erfolgreich am linken Kreuzband
operiert worden. Die Operation in Köln verlief ohne Komplikationen, so dass der 25-Jährige zeitnah
das Reha-Programm aufnehmen kann.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Corona-Fälle sorgen für weitere Absagen

Weitere Spiele des KSC und von Holstein Kiel abgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.