Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Duisburger Lachheb: „Es gibt nichts Besseres“

Ex-Duisburger Lachheb: „Es gibt nichts Besseres“

Der Abwehrspieler des Halleschen FC vor dem Start in die Drittliga-Saison.

Sein bisher letztes Heimspiel im Trikot des Halleschen FC bestritt Adli Lachheb am
22. Mai 2010. Damals hieß der Gegner in der Regionallia Nord VfB Lübeck. 4.100
Zuschauer hatten sich beim 1:1 zwischen den beiden Traditionsvereinen im altehr-
würdigen Kurt-Wabbel-Stadion eingefunden, um sich von der langjährigen Spiel-
stätte des HFC zu verabschieden. „Seitdem hat sich einiges zum Positiven geändert“,
sagt Lachheb im Gespräch mit DFB.de.

Lesen Sie die komplette Story auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Noch kein Debüt für Neuzugang Aaron Berzel

29-jähriger Verteidiger bleibt bei 1:1 gegen FSV Zwickau auf der Bank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.