Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Lotte: André Wiwerink wird Co-Trainer

SF Lotte: André Wiwerink wird Co-Trainer

Der ehemalige Spieler wird Assistent von Ramazan Yildirim.

Der West-Regionalligist Sportfreunde Lotte ist auf der Suche nach einem Co-Trainer für Ramazan Yildirim in den eigenen Reihen fündig geworden. André Wiwerink beendet seine aktive Laufbahn und übernimmt das Amt des Assistenztrainers. Der 32-Jährige war im vergangenen Winter nach nur einem halben Jahr beim Wuppertaler SV zurück ans Lotter Kreuz gewechselt, wo er bereits zuvor zwei Jahre als Innenverteidiger spielte. „André Wiwerink war als einer der ältesten und erfahrensten Akteure immer schon ein Führungsspieler und so hat sich die Situation quasi von selbst ergeben. Der Verein hat einen Co-Trainer gesucht, der ins Anforderungsprofil passt und ‚Wiwe’ war nach kurzer Bedenkzeit bereit für diesen neuen Abschnitt seiner sportlichen Laufbahn“, so Vorstandsmitglied Dirk Mutert.

Wiwerink sagt: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bin gespannt auf die Aufgaben, die mich erwarten. Mit meinen 32 Jahren bin ich nun bereit, den nächsten Schritt zu gehen und freue mich, dass ich vom Verein die Möglichkeit bekomme, meine ersten Erfahrungen im Trainerbereich zu sammeln.“

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.