Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Thackray, Unger und Yoshihara neu am Tivoli

Thackray, Unger und Yoshihara neu am Tivoli

Alemannia Aachen steht vor dem Abschluss der Kaderplanungen.

Gleich mit drei weiteren Neuzugängen einigte sich der West-Regionalligist Alemannia
Aachen jetzt auf eine Zusammenarbeit. Torwart Thomas Unger, Verteidiger Kris Thack-
ray und Stürmer Masato Yoshihara spielen in der kommenden Saison für die Schwarz-
Gelben. Mit Thomas Unger kehrt ein alter Bekannter zurück. Bereits zwischen 2009 und
2011 trug der 27-Jährige das Trikot der Kaiserstädter in der 2. Bundesliga. Unger be-
findet sich seit dem Auftakt am 26. Juni 2013 im Mannschaftstraining.

Vom Qormi F.C. aus Malta kommt der Engländer Kris Thackray. Der 25-jährige Abwehr-
spieler lernte das Fußballspielen bei Newcastle United und wechselte 2006 nach Italien,
wo er unter anderem für Reggina Calcio spielte. Auch Masato Yoshihara konnte nach
Abwicklung aller bürokratischen Anforderungen seinen Vertrag unterzeichnen. Der japa-
nische Angreifer ist bereits seit dem Ende der letzten Spielzeit in Aachen. Die Alemannia
hat die Kaderplanungen damit so gut wie abgeschlossen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia-Kapitän Franko Uzelac rettet Remis in Rödinghausen

Später Ausgleich zum 1:1 fällt erst in der Nachspielzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.