Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Lotte gewinnen Blitzturnier in Rehden

SF Lotte gewinnen Blitzturnier in Rehden

4:0 im Finale gegen den SC Wiedenbrück.

West-Regionalligist Sportfreunde Lotte hat am Sonntag das Blitzturnier in Rehden
gewonnen. Die Mannschaft von des neuen Trainers Ramazan Yildirim setzte sich
im Halbfinale gegen die U 23 von Werder Bremen (Regionalliga Nord) durch. Nach
der regulären Spielzeit von 45 Minuten lautete das Ergebnis 0:0. Im anschließen-
den Elfmeterschießen (12:11) bewiesen die Lotter die besseren Nerven und zogen
in das Finale ein. Im Endspiel gegen den Ligakonkurrenten SC Wiedenbrück gab
es durch die Tore von Fabian Montabell (2), Gastspieler Alban Lekaj (zuletzt Ein-
tracht Frankfurt U 19) und Amir Shapourzadeh einen 4:0-Erfolg.

 

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln empfängt „Effzeh“ und Fortuna Köln zum Turnier

Partien werden am 8. Oktober vom TV-Sender „SPORT1“ live übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.