Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Andre Breitenreiter kehrt mit Paderborn nach Havelse zurück

Andre Breitenreiter kehrt mit Paderborn nach Havelse zurück

Nach vier Wochen beim SCP testet Andre Breitenreiter beim Ex-Club.

Der Nord-Regionalligist TSV Havelse kann sich auf ein Wiedersehen mit seinem
Ex-Trainer Andre Breitenreiter freuen. Er kehrt mit seinem neuen Verein SC Pader-
born nach Havelse zurück. Am Dienstag, 23. Juli, (18.30 Uhr) absolviert der TSV
im Rahmen der Saisoneröffnung ein Testspiel gegen den Zweitligisten. Für Chef-
trainer André Breitenreiter und zwei SCP-Spieler ist der Trip nach Niedersachsen
eine Reise in die Vergangenheit.

Sowohl der Trainer als auch Mittelfeldspieler Marc Vucinovic und Stürmer Saliou
Sané waren noch in der vergangenen Saison beim TSV Havelse aktiv. Dort hätten
sie fast für eine faustdicke Überraschung gesorgt, denn bis zum letzten Spieltag
kämpfte der Club um den Aufstieg in die 3. Liga. Am Ende wurde der TSV Vizemeister.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Angreifer Sven Michel rettet spätes Remis

2:2 gegen 1. FC Nürnberg ist zweites Unentschieden im zweiten Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.