Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: Sangare kehrt zurück und trifft

Aachen: Sangare kehrt zurück und trifft

19-jähriger Offensivspieler unterschreibt für ein Jahr.

Alemannia Aachen hat nun mit Nazim Sangare einen weiteren Spieler unter Vertrag
genommen. Sangare spielte zuletzt für die U 19-Junioren von Borussia
Mönchengladbach und war zuvor bereits von 2008 bis 2012 in den
Nachwuchsmannschaften der Kaiserstädter aktiv. „Wir freuen uns, dass wir
Nazim verpflichten konnten. Ich habe bereits in der A-Jugend mit ihm
zusammengearbeitet und bin froh, dass er den Weg zurück zur Alemannia
gefunden hat. Bereits in den Testspielen konnte er sein Potential andeuten“,
so Aachens Co-Trainer Reiner Plaßhenrich. Beim Saisoneröffnungsspiel bei
Fortuna Köln (3:1) erzielte Sangare auf Anhieb den Treffer zum 2:0.

Das könnte Sie interessieren:

2:1 gegen Aachen! Rot-Weiss Essen verdrängt BVB von Platz eins

Neidhart-Team fährt 17. Sieg im 19. Heimspiel der Saison ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.