Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SF Lotte: Matthias Tietz nun beim SV Wilhelmshaven

SF Lotte: Matthias Tietz nun beim SV Wilhelmshaven

Der 23-Jährige trifft mit Wilhelmshaven im DFB-Pokal auf Borussia Dortmund.

Matthias Tietz, in der letzten Saison Regionalliga West-Meister mit den Sportfreunden Lotte, hat einen neuen Verein gefunden. Der 23-Jährige schließt sich dem Nord-Regionalligsten SV Wilhelmshaven an. In der letzten Saison kam der gebürtige Pole auf 19 Einsätze für die Lotter und steuerte einen Treffer bei. Zusammen mit den Neuverpflichtungen Tim Scheffler (Hertha BSC II), Aaron Siegel (FC Ingolstadt II) und Abdel Abou Khalil (Eintracht Bamberg) schließt Tietz die Kaderplanungen beim DFB-Pokal-Teilnehmer aus Wilhelmshaven (3. August gegen Borussia Dortmund) ab.

 

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Laufen im Lockdown kommt sehr gut an

Bei #muensterumdiewelt sollen mehr als 40.000 Kilometer abgespult werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.