Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Verl holt Perspektivspieler Serrone

Verl holt Perspektivspieler Serrone

Nach dem Saisonstart bessert der SCV seinen Kader noch einmal auf.

Trainer Andreas Golombek vom SC Verl verfügt über eine neue Alternative für den Offensivbereich. Nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf gab der SCV die Verpflichtung von Giacomo Serrone (21) als Perspektivspieler bekannt. Der ehemalige Junioren-Nationalspieler stand in der letzten Saison bei der Reserve von Hannover 96 (Regionalliga Nord) unter Vertrag.

Das könnte Sie interessieren:

1:1! Ex-Aachener Fiedler ärgert Alemannia mit Last-Minute-Tor

Bonns Abwehrspieler erzielt gegen Ex-Klub den Ausgleichstreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.