Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Dombrowka verpasste Pokalspiel

RWE: Dombrowka verpasste Pokalspiel

Abwehrspieler plagt sich mit Leistenproblemen herum

Beim 9:0-Sieg über den PSV Mönchengladbach (Kreisliga A) in der ersten Runde
des Niederrheinpokals musste Rot-Weiss Essens Trainer Waldemar Wrobel ohne
Max Dombrowka auskommen. Der Verteidiger hatte Beschwerden in der Leiste
und wurde daher geschont. Ebenfalls aussetzen musste Kevin Grund. Der 25-Jährige
hatte sich im Training eine Ellbogenprellung zugezogen.

 

Das könnte Sie interessieren:

WSV-Trainer Björn Mehnert: „Erster Schritt ist gemacht“

Traditionsklub nach 1:0 bei Rot Weiss Ahlen auf Nichtabstiegsplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.