Startseite / Pferderennsport / Zwei Smrczek-Siege in Krefeld

Zwei Smrczek-Siege in Krefeld

Bei acht Rennen wurden rund 117.000 Euro umgesetzt.
Über zwei vordere Platzierungen konnte sich Galoppertrainer Jens
Hirschberger am Samstag in Krefeld freuen. In einem Zweijährigen-
Rennen (5.100 Euro) wurde Oriental Magic Zweiter, in einer Dreijäh-
rigen-Prüfung (5.550 Euro) kam Mr Beauregard auf Rang drei. Noch
besser lief es für den Kölner Sascha Smrczek, der mit zwei Siegen
der erfolgreichste Trainer war. Bei acht Rennen wurden insgesamt
rund 117.000 Euro umgesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp-Champions 2020: Gestüt Auenquelle holt Besitzer-Titel

Dachverbands-Präsident Dr. Michael Vesper zeichnet Sieger aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.