Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Duisburg: Pierre de Wit unterschreibt bis 2016

Duisburg: Pierre de Wit unterschreibt bis 2016

Spielberechtigung für den Neuzugang ist schon da.

 

 

Pierre de Witt (mitte) will beim MSV wieder angreifen.

Der Drittligist MSV Duisburg gibt die Verpflichtung von Pierre de Wit bekannt. Der
gebürtige Kölner kommt vom 1. FC Kaiserslautern zu den „Zebras“ und erhält ei-
nen Vertrag bis 2016 mit einer Option. „Wir sind sehr glücklich, dass der Transfer
geklappt hat, zumal wir Pierre schon seit geraumer Zeit im Visier haben. Pierre de
Wit ist mit 25 Jahren in einem Alter, in dem die Mischung aus Erfahrung und Pers-
pektive gegeben ist. Deshalb haben wir uns für einen langfristigen Vertrag ent-
schieden. Ich bin davon überzeugt, dass er uns in dieser Zeit nach vorne bringen
wird“, sagt MSV-Sportdirektor Ivica Grlic. Der Mittelfeldspieler, der bereits drei
Kreuzbandrisse hinter sich hat, ist ab sofort spielberechtigt und kam im DFB-
Pokal gegen den SC Paderborn 07 (2:3) bereits zu seinem Debüt.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 erkämpft 1:1-Remis in Fürth

Chris Führich gleicht frühe Führung der Gastgeber zum Endstand aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.