Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / KFC: Güngör Kaya soll Offensive beleben

KFC: Güngör Kaya soll Offensive beleben

Der 24-Jährige war zuletzt für Adanaspor in der Türkei aktiv.

Mit Güngör Kaya hat der West-Regionalliga-Aufsteiger KFC Uerdingen die gewünschte
Verstärkung für den Angriff gefunden. „Er wird unsere Offensive beleben“, so KFC-Prä-
sident Lakis über den 24-jährigen Stürmer, der zuletzt in der Türkei für Adanaspor am
Ball war. In Deutschland war Kaya bereits für Rot-Weiss Essen, den 1. FC Nürnberg,
den VfL Bochum und den STV Horst-Emscher am Ball.

Lesen Sie weitere MSPW-Splitter aus den Regionalligen auf DFB.de.

 

Das könnte Sie interessieren:

2:1 gegen Aachen! Rot-Weiss Essen verdrängt BVB von Platz eins

Neidhart-Team fährt 17. Sieg im 19. Heimspiel der Saison ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.