Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV: Orsula geht auf Länderspielreise

MSV: Orsula geht auf Länderspielreise

Angreifer der „Zebras“ trifft am 14. August mit der slowakischen U 21-Nationalmannschaft auf Italien

Der erst vor wenigen Tagen zum MSV Duisburg gewechselte Angreifer Filip Orsula
steht erneut im Kader der slowakischen U 21-Nationalmannschaft. Der 20-Jährige
trifft mit seinen Teamkollegen am Mittwoch, 14. August, in einem Freundschaftsspiel
in der slowakischen Hauptstadt Bratislava auf Italien. Orsula hat bislang sechsmal
für die U 21 seines Heimatlandes gespielt (zwei Tore) und gehörte zuvor zur U 19-
Auswahl. Für die Duisburger „Zebras“ kam er bisher einmal in der 3. Liga und zuletzt
im DFB-Pokalspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn 07 (2:3/erzielte einen Treffer)
zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Türkgücü München: Hyballa löst Ruman ab

45-Jähriger war zuletzt bis Mitte August bei Esbjerg fB in Dänemark tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.