Startseite / Fußball / 3. Liga / Pierre de Wit: „Mit dem Aufgeben habe ich große Probleme“

Pierre de Wit: „Mit dem Aufgeben habe ich große Probleme“

Mittelfeldspieler vom MSV Duisburg kennt sich mit Rückschlägen aus.

Pierre de Wit vom Drittligisten MSV Duisburg darf man getrost als „Stehaufmännchen“
bezeichnen. Der 25 Jahre alte Offensivspieler, erst seit wenigen Tagen ein „Zebra“,
musste in seiner Laufbahn schon einige Rückschläge verkraften. Gleich dreimal zog
sich der gebürtige Kölner einen Kreuzbandriss zu – zweimal im rechten, einmal im lin-
ken Knie. Aufgeben kam für den Blondschopf jedoch nie in Frage. „Ich verfolge meine
Ziele sehr hartnäckig und habe mit dem Aufgeben große Probleme“, sagt de Wit im
Gespräch mit DFB.de.

Lesen Sie die komplette Story auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Dortmunder Joseph Boyamba ärgert BVB II beim 1:1

Jungprofi Ansgar Knauff kommt zu seinem Debüt in der 3. Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.