Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Nasenbeinbruch bei Rogier Krohne

Münster: Nasenbeinbruch bei Rogier Krohne

Der Niederländer bekommt nun eine Spezialmaske angepasst.

Rogier Krohne, Neuzugang beim Drittligisten SC Preußen Münster, hat sich im
Training einen Nasenbeinbruch zugezogen. Der Niederländer bekommt nun eine
Spezialmaske angepasst. Sein Einsatz am Samstag beim SV Wehen Wiesbaden
ist äußerst fraglich.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Tom Baack verpasst Heimspiel gegen TSV Havelse

22-jähriger Mittelfeldspieler muss gegen Aufsteiger Gelbsperre absitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.