Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1. FC Köln: Norweger Bard Finne kommt im Januar

1. FC Köln: Norweger Bard Finne kommt im Januar

Sportdirektor Schmadtke macht Verpflichtung des 18-jährigen Stürmers perfekt

Der norwegische U 19-Nationalspieler Bard Finne wird im Januar 2014 vom Erstligisten Brann Bergen zum Zweitligisten 1. FC Köln wechseln. Der 18-jährige Stürmer erhält bei den „Geißböcken“ einen Vertrag bis 2017. Sein Vertrag in Brann Bergen wird im Dezember 2013 auslaufen.

Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport, zum Transfer: „Bard Finne ist ein wendiger und abschlussstarker Stürmer mit Potenzial, den wir beim 1. FC Köln weiter entwickeln wollen. Wir haben den Spieler über einen längeren Zeitraum intensiv beobachtet und die Möglichkeit genutzt, ihn nach seinem Vertragsende bei Brann Bergen zu verpflichten.“

Bard Finne debütierte im Jahr 2012 bereits im Alter von 17 Jahren in der höchsten norwegischen Spielklasse. Für Brann Bergen erzielte er in bisher 16 Pflichtspieleinsätzen elf Tore. Finne durchlief sämtliche Juniorenauswahlmannschaften seines Landes. Für die U 19-Nationalmannschaft absolvierte er acht Spiele (zwei Tore). Insgesamt bestritt der Stürmer bisher 46 Junioren-Länderspiele (14 Tore).

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Corona-Fälle sorgen für weitere Absagen

Weitere Spiele des KSC und von Holstein Kiel abgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.