Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wiedenbrück: Oliver Zech fällt lange aus

Wiedenbrück: Oliver Zech fällt lange aus

Der Mittelfeldspieler zog sich beim 0:0 gegen Mönchengladbach II einen Mittelfußbruch zu.

Theo Schneider, Trainer des West-Regionalligisten SC Wiedenbrück, muss lange
auf Oliver Zech verzichten. Der Mittelfeldspieler verletzte sich in der Partie gegen
Borussia Mönchengladbach II (0:0) schwer. Die Ärzte diagnostizierten einen Mittel-
fußbruch. Für Zech war es der erste Einsatz in dieser Saison.

 

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Saison für Christopher Schorch beendet

32-jähriger Innenverteidiger musste sich einer Knie-Operation unterziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.