Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Uerdingen: Weitere Neuzugänge nicht ausgeschlossen

Uerdingen: Weitere Neuzugänge nicht ausgeschlossen

Aufsteiger wartet weiter auf die Spielberechtigungen für Kaya und Pappas.

KFC-Präsident

Der KFC Uerdingen, Aufsteiger in der Regionalliga West, wartet noch auf die
Spielberechtigungen der Neuzugänge Charilaos Pappas (Niki Volos/Griechenland)
und Güngör Kaya (Adanaspor/Türkei). „Beide wollen, dürfen jedoch nicht. Das ist
keine angenehme Situation“, sagt KFC-Trainer Eric van der Luer im Gespräch mit
MSPW. Sollten die Spielberechtigungen nicht bald vorliegen, wollen sich die Kre-
felder nach Alternativen umschauen. Der türkische und der griechische Verband
müssen noch die erforderlichen für Pappas und Kaya nach Deutschland schicken.

Das könnte Sie interessieren:

SV Bergisch Gladbach 09: Jens Bauer bleibt Pechvogel

23-Jähriger fällt nach zweitem Kreuzbandriss erneut für Monate aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.