Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Asamoah von Fall da Costa schockiert

Asamoah von Fall da Costa schockiert

Ehemaliger Nationalspieler mit Appell gegen Rassismus.
Der Fall Danny da Costa hat Gerald Asamoah schockiert – der frühere deutsche
Fußball-Nationalspieler (spielt bei der U 23 des FC Schalke 04) richtet einen
emotionalen Appell gegen Rassismus an die gesamte Gesellschaft: „Jetzt reden
wir darüber, in zwei Wochen ist wieder alles vergessen! Dann geht der Alltag wieder
los. Wir müssen jetzt die Kinder erreichen, unsere Zukunft, und ihnen sagen, dass
so etwas niemals passieren darf“, sagte Asamoah im SID-Interview. Danny da
Costa (20), dunkelhäutiger deutscher U21-Nationalspieler, war während des Zweit-
liga-Spiels seines FC Ingolstadt am Sonntag bei 1860 München (0:1) rassistisch
beleidigt worden. Sein Mitspieler Ralph Gunesch machte den Fall via Facebook öffentlich.

Quelle: Sid

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck verpflichtet Mittelfeld-Talent Maximilian Fischer

19-Jähriger kickte zuletzt für U 19 des Drittligisten FC Viktoria Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.