Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen siegt gegen Champions League-Teilnehmer Enschede

SGS Essen siegt gegen Champions League-Teilnehmer Enschede

Trainer Markus Högner sieht couragierten Auftritt

Es war ein klasses Vorbereitungsspiel, das die 100 Zaungäste auf der Anlage des
SG Coesfeld 06 sehen durften. In einer kurzweiligen Partie besiegte die SGS Essen
den Niederländischen-Belgischen Meister FC Twente Enschede deutlich mit 6:2 (1:1).

„Ich habe gegen den Champions League Teilnehmer einen couragierten Auftritt meiner
Mannschaft gesehen. Die Abstimmung mit den Neuzugängen nimmt immer mehr Formen
an. Dennoch waren wir in den der ersten Spielhälfte nicht voll im Thema. Aber wir haben
den Schalter umlegen können und dann gezeigt, wie attraktiver Fußball aussehen kann.
Die Spielhärte hat meine Mannschaft voll angenommen, was sicherlich sehr wichtig wahr
für den gesamten Spielverlauf,“ lautet das Resümee von Högner nach der Partie.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bundesligist FC Schalke 04 meldet positiven Corona-Test

Auswirkungen auf Heimspiel am Mittwoch gegen Hertha BSC noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.