Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bochum erhält Goretzka-Nachschlag

Bochum erhält Goretzka-Nachschlag

Der VfL profitiert von Schalkes Champions League-Qualifikation.

Leon Goretzka wechselte im Sommer aus Bochum nach Schalke.

Der Zweitligisten VfL Bochum profitiert vom Einzug des Reviernachbarn FC Schalke
04 in die Gruppenphase der Champions League. Durch die Qualifikation für die
„Königsklasse“ erhalten die Bochumer für Leon Goretzka, der nach wochenlangen
Verhandlungen im Sommer zu den „Königsblauen“ gewechselt war, eine Nachzah-
lung in Höhe von rund 250.000 Euro. Das berichtet die „Bild“. Sollten die Schalker
die Gruppenphase überstehen, bekommt der VfL einen weiteren Nachschlag.

 

Das könnte Sie interessieren:

Frauen-BL: SGS Essen gegen SV Werder Bremen torlos

Eingewechselte Natasha Kowalski schießt Handelfmeter an die Latte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.