Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: Derdiyok kommt – Milik geht

Leverkusen: Derdiyok kommt – Milik geht

Derdiyok kehrt leihweise zu Bayer 04 zurück
Wieder vereint: Eren Derdiyok und Stefan Kießling

Stürmer Eren Derdiyok wechselt mit sofortiger Wirkung vom Fußball-Bundesligisten
TSG 1899 Hoffenheim zu Bayer 04 Leverkusen. Der schweizerische Nationalspieler
kehrt damit leihweise bis zum 30. Juni 2014 zum Champions League-Teilnehmer
zurück, von wo aus er zur Saison 2012/13 nach Hoffenheim transferiert worden war.
Derdiyok verfügt bei den Kraichgauern ab dem 1. Juli 2014 über einen Anschlussvertrag.

Zeitgleich einigte sich Bayer 04 mit dem FC Augsburg über eine Ausleihe des polnischen
Nationalspielers Arkadiusz Milik. Der talentierte Angreifer wird für die laufende Spielzeit
an den schwäbischen Klub abgegeben und kehrt anschließend nach Leverkusen zurück,
wo er noch bis zum 30. Juni 2018 unter Vertrag steht.

Das könnte Sie interessieren:

Mesut Özil: Profitieren Rot-Weiss Essen und S04 vom Transfer?

Ex-Nationalspieler gibt Wechsel zu Fenerbahce Istanbul bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.