Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Mathis Bolly fällt aus

Fortuna Düsseldorf: Mathis Bolly fällt aus

Der Angreifer erleidet einen Muskelfaserriss

Mike Büskens, Trainer des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, muss vorerst ohne
Offensivspieler Mathis Bolly auskommen. Der 22-Jährige zog sich in der Anfangsphase
der Partie bei Arminia Bielefeld (2:4) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

Auch Stürmer Stefan Reisinger erlitt gegen die Arminia eine Verletzung. Beim 31-
Jährigen wurde ein Schaden im Band- und Kapselapparat des rechten Sprunggelenks
festgestellt. „Wir hoffen, dass Stefan uns beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden
wieder zur Verfügung steht“, sagt Büskens. Reisinger erzielte in der laufenden Saison
zwei Tore und bereitete zwei Treffer vor.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna-Trainer Preußer: „Positive Aspekte aus dem Spiel ziehen“

Düsseldorf verliert in der Nachspielzeit gegen Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.