Startseite / Fußball / 3. Liga / Duisburg: 15.000 Karten für BVB-Spiel verkauft

Duisburg: 15.000 Karten für BVB-Spiel verkauft

Die Euphorie beim MSV hält nach dem dritten Saisonsieg (3:1) bei Rot-Weiß Erfurt an.

 

 

Vor der Partie gegen den Reviernachbarn Borussia Dortmund II am heutigen
Dienstag (ab 19 Uhr) kann sich der MSV Duisburg einmal mehr auf eine große
Kulisse freuen. Im Vorverkauf wurden bereits über 15.000 Tickets abgesetzt.
„Das wird wieder der Wahnsinn“, freut sich MSV-Trainer Karsten Baumann. Zu
den bisherigen drei Heimspielen gegen den 1. FC Heidenheim (0:1), Jahn Re-
gensburg (2:1) und den Chemnitzer FC (1:1) kamen insgesamt rund 45.000
Besucher in die Arena.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Noch kein Debüt für Neuzugang Aaron Berzel

29-jähriger Verteidiger bleibt bei 1:1 gegen FSV Zwickau auf der Bank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.