Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Film „WIR DIE WAND“ feierte Premiere

BVB-Film „WIR DIE WAND“ feierte Premiere

Am Montag wurde der Film erstmals in einem Dortmunder Kino gezeigt

Der WDR-Dokumentarfilm „WIR DIE WAND“ feierte am Montag in einem Dortmunder
Kino seine Premiere. In dem Film geht es um 90 Minuten als Fan von Borussia
Dortmund auf der Südtribüne im Dortmunder Signal-Iduna-Park. WDR-Autor Klaus
Martens verfolgte mit 16 Kameras elf Protagonisten während des Spiels Borussia
Dortmund gegen Mainz 05 (20. April 2013, 2:0) und dokumentierte so das Leid
und Freud der Borussen-Anhänger. Bundesweiter Kinostart ist der 5. September.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln siegt ohne künftigen BVB-Stürmer Anthony Modeste

34-jähriger Angreifer soll erkrankten Sebastien Haller ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.