Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Klopp lobt Mkhitaryan

BVB: Klopp lobt Mkhitaryan

Der Trainer war nach dem Sieg in Frankfurt von seinem Neuzugang begeistert

Jürgen Klopp, Trainer von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund, hat nach
dem 2:1-Sieg bei Eintracht Frankfurt lobende Worte für seinen Doppeltorschützen
und Neuzugang Henrikh Mkhitaryan gefunden. „Er ist vor dem Tor eine Waffe, er
hat eine tolle Schusstechnik“, äußerte sich Klopp. Insgesamt war der BVB-Trainer
jedoch nicht ganz zufrieden nach dem vierten Sieg im vierten Spiel. „Wir müssen
besser, länger und mehr Fußball spielen und idealerweise besser verteidigen. Wir
haben echt viel zu tun“, so der 46-Jährige weiter. Mit zwölf Zählern und Platz eins
in der Tabelle sind die Borussen optimal in die Saison gestartet.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-BVB-Trainer Daniel Farke erneut in England aufgestiegen

44-Jähriger kehrt mit Norwich City in die Premier League zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.