Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Harte Probe für Rot-Weiß Oberhausen bei Viktoria

Harte Probe für Rot-Weiß Oberhausen bei Viktoria

Vorschau auf das Regionalliga West-Spitzenspiel am Sonntag.

Auf eine harte Probe wird der Saisonstart von Rot-Weiß Oberhausen während der
Länderspielpause in der Regionalliga West gestellt. Der ehemalige Bundesligist,
der sich durch vier Siege und zwei Unentschieden bis auf den zweiten Tabellenrang
vorgearbeitet hat, ist am Sonntag (ab 15 Uhr) beim ebenfalls noch unbesiegten
Meisterschaftsfavoriten FC Viktoria Köln gefordert. RWO geht mit drei Punkten
Vorsprung auf die viertplatzierten Kölner in die Begegnung und würde schon bei
einem Remis die Sportfreunde Lotte vorläufig von der Tabellenspitze verdrängen.
Die ausführliche Vorschau finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren:

2:0! Rot-Weiss Essens erster Auswärtssieg seit Mitte Dezember

Cedric Harenbrock bringt Neidhart-Team in Straelen auf Kurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.