Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: DFB-Pokal-Tickets sind sehr begehrt

Schalke 04: DFB-Pokal-Tickets sind sehr begehrt

Schon 13.000 Karten für das Duell in Darmstadt abgesetzt

Schalke-Trainer Jens Keller

Für das DFB-Pokalspiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem Bundesligisten
FC Schalke 04 (Mittwoch, 25. September, 20.30 Uhr) sind bereits rund 13.000 Karten
(inklusive des Gästekontingents von rund 2.000 Tickets) abgesetzt worden. Die
Haupttribüne am Böllenfalltor ist sogar schon restlos ausverkauft. Bei den über
10.000 verkauften Karten im Heimbereich machten besonders die Dauerkartenbesitzer
(ca. 1.600) und Mitglieder (ca. 1.300) des SVD mit zirka 7.500 Karten sehr regen
Gebrauch von den ihnen eingeräumten Vorkaufsmöglichkeiten.

Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch: „Wir wollen allen unseren Fans beim Pokal-Hit
gegen den FC Schalke 04 ein guter Gastgeber sein. Millionen von Fußballbegeisterten
werden an diesem Abend nach Darmstadt schauen. Wir haben uns größte Mühe
gegeben, den zahlreichen verschiedenen Wünschen gerecht zu werden. Eines ist jedoch
klar: Wir stoßen bei diesem Spiel an die Grenzen dessen, was im Stadion am
Böllenfalltor in Bezug auf Infrastruktur und Kapazität machbar ist.“

 

Das könnte Sie interessieren:

1:3 bei Eintracht Frankfurt! FC Schalke 04 wieder Schlusslicht

Erneuter Treffer von Matthew Hoppe reicht nicht zum Punktgewinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.