Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Gespräche mit Walter Hellmich

MSV Duisburg: Gespräche mit Walter Hellmich

Die „Zebras“ streben einen Schuldenschnitt an.

Nach einem Bericht der „Bild-Zeitung“ soll es demnächst ein Gespräch zwischen
Jürgen Marbach, Aufsichtsratschef des finanziell angeschlagenen Drittligisten MSV
Duisburg, und Ex-Präsident Walter Hellmich geben. Der MSV benötigt einen Schul-
denschnitt und eine Senkung der Stadionmiete auf nahezu Null, um wieder auf
die Beine zu kommen. Hellmich hält 30 Prozent der Stadionprojekt-Gesellschaft.
Marbach zur „Bild“: „Wir brauchen den Schuldenschnitt. Sonst sieht es bitter aus.
Und brauchen Walter Hellmich dazu. Wir werden in  Kürze reden. Er hat immer
mitgezogen, wenn es drauf ankam.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist FC Viktoria Köln sucht seinen „Spieler des Monats Juli“

Marcel Risse, Youssef Amyn, Christoph Greger oder Simon Handle?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.